Mein Berufshoroskop

Berufsorientierung mit Hilfe der Astrologie

Mein Berufshoroskop

 

Berufsorientierung mit Hilfe der Astrologie

 

Das Nicht-Wissen um die individuelle Begabung führt bei Berufsein- und umsteigern zu Unsicherheiten bei der Entscheidung für den künftigen Beruf. Um die eigenen Fähigkeiten und Talente im Hinblick auf den Beruf besser erkennen zu können, kann das individuelle Berufshoroskop eine große Hilfe sein.

 

Astrologie - eine Methodik zur ganzheitliche Sichtweise

 

Wer jemals versucht hat, sich in eine Form oder Beruf zu zwängen, in der er oder sie beim besten Willen nicht hineinpasste, kann von Glück sagen, wenn der Versuch kläglich gescheitert ist. Gut, man mag sich einsam und wie ein elender Versager vorkommen, aber wenigstens hat man die eigene Seele vor weiteren Misshandlungen bewahrt. Und wenn die Seele die Probleme nicht mehr allein bewältigen kann, muß sie der Körper mittragen. Dass manches Magengeschwür am Arbeitsplatz entsteht, ist inzwischen eine Binsenwahrheit. Betrachtet man die Gesundheitskrise, in der unsere moderne Medizin trotz allen Fortschritts steckt, sticht ein Mangel an ganzheitlicher Betrachtung des Patienten besonders ins Auge. Die berufliche Situation gehört zu einer ganzheitlichen Sichtweise zweifellos dazu. Wenn nun eine psychologisch orientierte Astrologie speziell im beruflichen Umfeld ansetzt, könnte angesichts der großen Beanspruchung von Lebenszeit – der Beitrag für das Gesundheitswesen enorm sein.

 

Sie sehen, es gibt gute Gründe, ein bisschen zu wandern, um das Gesuchte zu finden, anstatt in einer Zwangsjacke zu stecken, in der man kaum noch Luft kriegt und allmählich seelisch zugrunde geht. Es ist niemals falsch, sich auf die Suche nach dem zu machen, was die Seele braucht. Eine erkenntnisorientierte Astrologie kann dabei ein Verbündeter sein, um ins eigene Herz zu blicken, die eigenen Talente und die eigenen Grenzen herauszufinden. Beides, die Stärken und die Schwächen, müssen respektvoll untersucht werden.

 

Besondere Bedeutung des Aspektbildes und der Planeten im Berufshoroskop

 

Von den verschiedenen Methoden zur Erfassung der Charakterstruktur besticht die Astrologie durch ihre ganzheitliche und objektive Betrachtungsweise. Für den ganzheitlichen Ansatz ist es für mich u.a. wichtig, beim Einstieg in das Berufshoroskop die Form, Dynamik und Farbigkeit des Aspektbildes zu studieren. Bei einem Aspektbild, in dem z.B. viele Strichfiguren vorhanden sind, ist zu berücksichtigen, daß dieser Mensch in seinem Beruf nicht eingesperrt werden darf. Die bei einem derartigen Berufshoroskop innewohnende Bewegungsfreude muß im Beruf eine entscheidende Rolle spielen. Je mehr Strichfiguren im Aspektbild vorkommen, desto weniger verträgt dieser Mensch Routine. Nachdem das Aspektbild die tiefste Schicht im Horoskop darstellt, sind die darin enthaltenen Motivationen und Bedürfnisse meist unbewußt. Hier sehe ich einen wesentlichen Vorteil der Astrologie, da bisher unbewußte Bedürfnisse und Potentiale entdeckt werden können.

 

Für eine weitere Betrachtung sind Planeten, die durch die Lagerung und Aspektierung im Berufshoroskop hervortreten, besonders berufsindikativ. Die von ihnen symbolisierten Fähigkeiten und Bedürfnisse müssen im Beruf zum Zuge kommen. Nur dann kann wirkliche Befriedigung entstehen.

 

Berufshoroskop zeigt wichtige Kriterien für die individuelle Berufsorientierung

 

Aufgrund meiner Erfahrung zeigt das Berufshoroskop zwar kein konkretes Berufsbild, aber es ist ein wertvolles Instrument, um herauszufinden, was notwendige Kriterien im Beruf sein sollten. Nicht zufällig erwähnten bereits mehrere Philosophen, dass nur der Mensch glücklich sei, der seine Fähigkeiten nutzen könne. Die Einbeziehung des Berufshoroskops kann hierfür wichtige Denkanstöße geben und damit eine solide Basis bilden, den eigenen Berufsinteressen und Neigungen auf die Spur zu kommen.

 

 

 

Design downloaded from free website templates.